Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Anmeldungen sind nur schriftlich möglich :

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

Preise

Die Preise sind entweder pro Ausbilder*in und Tag (Firmenpaket max. sechs Teilnehmende) oder pro Person und Kurs (Einzelanmeldung) zu verstehen.

Inbegriffen :

  • Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz (Teilnehmende dürfen aus Sicherheitsgründen keine eigene PSA mitbringen)
  • Ausbilder*in
  • Kursunterlagen
  • Schulungsnachweis
  • Mittagessen

Nicht inbegriffen :

  • Transport, Mittagessen bei Schulungen an externen Standorten, Abendessen, Unterkunft

 

Rechnungsstellung / Zahlung

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung.
Sofern nichts anderes vereinbart, gilt: «Die Zahlung bestätigt die Anmeldung». Ihre Teilnahme wird also erst nach vollständiger Begleichung der Rechnung endgültig bestätigt.

 

Versicherung

Wir empfehlen, dass Sie eine Annullations- oder Rücktrittsversicherung abschliessen.
Altimum Formation SA ist durch eine Haftpflichtversicherung gedeckt, die der Ausbildungsaktivität entspricht. Alle Teilnehmenden sind selbst dafür verantwortlich, sich gegen Versicherungsfragen wie Unfall, Krankheit und Haftpflicht abzusichern.

 

Stornierung / Abmeldung

Abmeldungen müssen zwingend schriftlich erfolgen. Es gilt der Poststempel oder das Datum des E-Mails.
Für alle Schulungen gelten folgende Stornierungsbedingungen :

  • Abmeldung bis elf Werktage vor dem Kurs – Rückerstattung des Rechnungsbetrags abzüglich eines Verwaltungskostenbeitrags von CHF 100.-.
  • Abmeldung bis sechs Werktage vor dem Kurs – Rückerstattung von 50 % des Rechnungsbetrags.
  • Nichterscheinen oder Abmeldung weniger als sechs Werktage vor dem Kurs – keine Rückerstattung.
  • Teilnehmende können jederzeit gewechselt werden.
  • Schulungen können mit einer Mindestfrist von zehn Tagen auf ein anderes Datum verschoben werden.

 

Zertifikat und Gültigkeitsdauer

Das Zertifikat wird ausgestellt, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind und die Ausbildung vollständig bezahlt wurde.

Das Zertifikat bleibt je nach absolviertem Kurs zwei bis drei Jahre lang gültig (Ausnahmen sind Kurse, bei denen eine andere Gültigkeitsdauer angegeben ist). Es wird empfohlen, alle zwei Jahre einen Auffrischungskurs zu absolvieren.